Sie befinden sich hier:

Sammlung von Elektroschrott

am 3. Dezember 2020

Elektrogeräte enthalten viele wertvolle Rohstoffe, sog. „seltene Erden“, die immer knapper werden. Diese können nur mit großem Aufwand und unter erheblichen Umweltbelastungen abgebaut werden. Deshalb ist es wichtig, dass Elektrogeräte nicht in der Restmülltonne oder bei illegalen Schrottsammlern landen, sondern einem hochwertigen Recycling zugeführt werden.

Die Gemeinde Bergrheinfeld bietet die Möglichkeit, Elektrokleingeräte nun auch unkompliziert und schnell zu entsorgen.

Elektrokleingeräte können am Donnerstag, 03.12.2020, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr im gemeindlichen Bauhof, in der Würzburger Straße, abgegeben werden.

Es werden alle „handlichen Elektrogeräte“ wie folgt gesammelt:

Bügeleisen, Mixer, Staubsauger, Toaster, Fritteusen, Kaffeemaschinen, Wasserkocher, elektrische Werkzeuge, Computer, Bildschirme, Radios, Video- und DVD-Recorder, elektr. Spielekonsolen (wie Nintendo, Gameboy, …) Kabel, Telefone, Handys, Rauchmelder und ähnliches.

Nicht angenommen werden: Große Fernseher, Große Flachbildschirme und Großgeräte wie Kühlschränke, Gefriertruhen, Wasch- und Spülmaschinen, Elektroherde, Mikrowellengeräte, …

Diese größeren Elektrogeräte können Sie weiterhin zur Sperrmüllabholung anmelden oder aber kostenfrei zum Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle bringen.