Sie befinden sich hier:

Ehrungen

Ehrung verdienter Persönlichkeiten

Die Gemeinde Bergrheinfeld kennt folgende Formen der Ehrung verdienter Persönlichkeiten:

 

1. Verleihung der Ehrenbürgerwürde

2. Verleihung der Bürgermedaille in den Stufen Gold und Silber

3. Verleihung der Verdienstmedaille in den Stufen Gold, Silber und Bronze 

4. Verleihung der Ehrennadel in den Stufen Gold, Silber und Bronze (

Ehe- und Altersjubilare

Der 1. Bürgermeister besucht Ehe- und Altersjubilare und überreicht ein Glückwunschschreiben zusammen mit einem Geschenk.

Als Ehejubiläen gelten folgende Anlässe:

- Goldene Hochzeit (50 Jahre)
- Diamantene Hochzeit (60 Jahre)
- Eiserne Hochzeit (65 Jahre)
- Gnadenhochzeit (70 Jahre)

Als Altersjubiläum gilt die Vollendung des 80., 85., 90. und danach jedes weiteren Lebensjahres.

Download:

Ehrungssatzung v. 21.11.2000

1. Änderung Ehrungssatzung v. 14.04.2004

2. Änderung Ehrungssatzung v. 03.02.2020

Ehrenamtskarte

Die Bayerische Ehrenamtskarte: Ein Zeichen der Anerkennung

Die Bayerische Ehrenamtskarte ist ein sichtbares Zeichen der Anerkennung für besonderes Bürgerschaftliches Engagement. Ehrenamt findet größtenteils vor Ort statt – in der Gemeinde, der Stadt, dem Landkreis, in dem die Ehrenamtlichen wohnen. Und doch leistet jedes Bürgerschaftliche Engagement einen Beitrag zum Gemeinwohl, der über die jeweilige Gemeinde-, Stadt- oder Kreisgrenze hinaus wirkt und letztlich dem gesamten Freistaat zugute kommt. Deshalb arbeiten der Freistaat Bayern, die kreisfreien Städte und die Landkreise Bayerns zusammen, um mit dieser bayernweit gültigen Ehrenamtskarte ein „Dankeschön“ an die besonders engagierten Bürger zu richten.

Und so kommen Sie zu Ihrer Ehrenamtskarte: Infos & Anträge

Ansprechpartner Rathaus

Jürgen Dölzer

Hauptstr. 38
97493 Bergrheinfeld