Sie befinden sich hier:

Senioren

Bei der 2009 vom Seniorenbeirat initiierten Bedarfsabfrage „Älter werden in Bergrheinfeld“ wurde von den Senioren seinerzeit an erster Stelle der Wunsch nach einem Treffpunkt für Senioren genannt. Dieser lang gehegte Wunsch konnte mit der Eröffnung des Hauses der Begegnung verwirklicht werden. Am 12.03.2016 fand die offizielle Einweihung und Übergabe statt.

Die Räume im Erdgeschoss sollen sich zu einem lebendigen Treffpunkt vor allem für die Senioren der Gemeinde entwickeln, wünschenswert ist auch eine generationenübergreifende Nutzung. Das Büro steht für Beratungsgespräche zur Verfügung. Im Obergeschoss und im Dachgeschoss haben der Musikverein und die Chöre der Gemeinde ihr neues Domizil gefunden.

Öffnungszeiten Haus der Begegnung

Montag10.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch

11.30 - 17.00 Uhr 
mit Möglichkeit zum Mittagessen (nur auf Vorbestellung)

Donnerstag14.00 - 17.00 Uhr

Zum Mittagessen anmelden können Sie sich telefonisch bis spätestens Dienstag 12.00 Uhr bei Doris Paul, Tel. 9441972, oder persönlich während der Öffnungszeiten im Haus der Begegnung.

Koordinatorin des seniorenpolitischen Stützpunktes

Die meisten Menschen wünschen sich, auch im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben - mit Unterstützung durch die Familie. Hilfeleistungen innerhalb der Familie werden jedoch in Zukunft allein nicht mehr ausreichen, denn die Familienstrukturen wandeln sich und der Anteil kinderloser und allein stehender Menschen steigt.

Auf Empfehlung des Seniorenbeirates hat der Gemeinderat deshalb die Stelle der Koordinatorin für die Umsetzung und Vernetzung der Seniorenarbeit in der Gemeinde geschaffen und dafür Frau Doris Paul engagiert. Sie hat den Aufbau und die Organisation eines Helferkreises übernommen. Die ehrenamtlichen Helfer werden u.a. ältere und kranke Menschen zu Hause besuchen, sie können gelegentlich Besorgungen übernehmen oder Menschen zum Arzt, zu Ämtern oder einfach nur beim Spaziergang begleiten.

Wesentliche Aufgaben der Koordinatorin sind daneben auch die Beratung Älterer, die Information, beispielsweise über Angebote zu Betreuung und Pflege, und die Unterstützung pflegender Angehöriger. Die Koordinatorin wird bei Bedarf an die zuständigen Fachberatungsstellen vermitteln und den Kontakt aufbauen zu Einrichtungen, die Betreuung, Hauswirtschaft und Pflege vor Ort anbieten.

Doris Paul

Schweinfurter Str. 3
97493 Bergrheinfeld

Öffnungszeiten:

im Haus der Begegnung

Mo  10.00 - 12.00 Uhr
Do  14.00 - 17.00 Uhr     

Behindertenbeauftragte

Neben der Koordinatorin Frau Doris Paul bietet auch die Behindertenbeauftragte der Gemeinde Frau Renate Scherpf Sprechstunden im Haus der Begegnung an.

Die Behindertenbeauftragte ist nicht an Weisungen gebunden und unbürokratische Anlaufstelle für Anliegen im Bereich Behinderung. Sie gibt Informationen und Beratung für alle Fragen für, von und rund um behinderte Menschen.

Sprechstunde ist jeweils am ersten Montag im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr oder in Ausnahmefällen nach Absprache.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.
Der Zugang zum Haus der Begegnung ist für Mobilitätsbehinderte geeignet.

Renate Scherpf

Schweinfurter Str. 3
97493 Bergrheinfeld

Seniorenberatung beim LRA

Im Amt für Soziales beim LRA Schweinfurten werden Senioren bei Bedarf durch kompetente Beratung unterstützt.
Link zum LRA SW